FANDOM


Worms Forts: Unter Belagerung
WormsForts CD f.jpg
Entwickler: Team 17
Publisher: Sega
Plattformen: Microsoft Windows, Playstation 2, Xbox
Veröffentlichung: November 2004

Worms Forts: Unter Belagerung ist ein Artillerie-Spiel der Worms-Reihe, welches zu einem Sub-Genre des eigentlichen Strategie-Spiels gehört.

SpielprinzipBearbeiten

Die etwas andere Aufgabe von Worms Forts spielt in etwas früheren Zeiten der Worms, und neben der Möglichkeit alle gegnerischen Würmer ins Jenseits zu befördern, geht es hier darum, die feindliche Festung zu zerstören. Neben den bekannten Waffen wie Bazooka oder Brieftaube, gibt es zahlreiche neue Waffen wie Kühlschrankwerfer, Ballista oder Affenbande.

Pro Runde kann man ein Gebäude bauen und eine Waffe abfeuern, wobei die Größe des Gebäudes bestimmt, welche Waffen man abfeuern kann. Um größere Gebäude zu errichten, muss man Orte des Sieges einnehmen. So kann man statt eines Turmes später auch Zitadellen bauen, von denen man weitaus mächtigere Waffen abfeuern kann. In Worms Forts sind die Landschaften in vier Epochen unterteilt: Ägyptisch, Römisch, Orientalisch und Mittelalterlich. Je nach Epoche sehen die Gebäude anders aus.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki