Fandom

Worms Wiki

Worms 4: Mayhem

45Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Worms 4: Mayhem
Worms 4- Mayhem PC boxart.jpg
Entwickler: Team 17
Publisher: Codemasters
Plattformen: Xbox, PC, Playstation 2
Veröffentlichung: 2005

Worms 4: Mayhem ist ein 3D-Spiel aus der von Team17 entwickelten Worms-Reihe und erschien für PC, Playstation 2 und Xbox. In diesem Spiel ist es erstmals möglich, seinen Würmern verschiedene Outfits zu verpassen und in einer Waffenfabrik sein eigenes Arsenal zusammenzustellen. Außerdem gibt es einen Worm-Shop, wo man sich neue Spieltypen, Welten, Stimmen und Kostüme kaufen kann.

Die HandlungBearbeiten

Worms 4: Mayhem ist das erste Worms-Spiel, das eine komplette Storyline besitzt. Im Verlauf gilt es Missionen zu erfüllen, während man durch verschiedene Zeit-Epochen reist.

Die Geschichte beginnt mit einem Tutorial, in welchem Professor Worminkle die Nutzung verschiedener Waffen erklärt. Danach reisen die Worms gemeinsam mit Professor Worminkle mit der von ihm erfundenen Zeitmaschine ins Mittelalter. Dort werden sie von Zauberern und Rittern angegriffen. Nachdem Professor Worminkle die beschädigte Zeitmaschine repariert hat, wird die Reise der Worms fortgesetzt. Das nächste Ziel ist der Wilde Westen. Dort müssen die Worms Gold sammeln, welches die Maschine antreibt. Die nächste Station ist das alte Arabien, wo sie Ali Baboon und seine Diebe töten müssen. Nach Abschluss dieser Mission macht Professor Worminkle einige Updates an der Zeitmaschine.

Während dessen lesen die Worms einen Brief, in welchem steht, dass die Regierung den Abriss der Worminkle-Universität plant. Danach reist Professor Worminkle mit den Worms in prähistorische Zeiten. Dort erzählt er ihnen, dass er sie nur benutzt hat, um die Pläne der Regierung zu stoppen. Danach steigt er in die Zeitmaschine und fliegt davon. Doch glücklicherweise macht Worminkle in den Bergen eine Bruchlandung. Nach einigen Kämpfen mit Höhlenwürmern schaffen es die Worms, Worminkle zu fangen und mit der Zeitmaschine in die Gegenwart zu fliegen. Den Professor lassen sie jedoch in der Vergangenheit zurück.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki